Logo Luetzkendorfs

Nach sehr arbeitsintensiven Wochen ist nun ein wenig Entspannung in Sicht - wobei man sagen muss, dass es ohne Stress nicht ganz abgehen wird.Ereignisreiche Tage stehen dem "Sachsen"- Peter ins Haus. Gleich am Sonntag geht es über den großen Teich in Richtung der Vereinigten Staaten.

Der "Big Apple", oder die Stadt die niemals schläft,  ist Ziel der Reise.  Ich werde versuchen, ein paar Fotos und Beiträge einzustellen, soweit es der straffe Zeitplan erlaubt.

Am Donnerstag geht es zurück in Richtung Heimat und dann gen Osten. Heißt Freitag Rucksack packen und Samstag 

Richtung Südostasien fliegen. Mal sehen, ob man den Jetlag so wegstecken kann - sind schließlich 11 Stunden,

wenn ich richtig gerechnet habe. Aber die Aussicht auf den Urlaub lässt mich das sicher hoffentlich wegstecken.

Das ist Jammern auf hohem Niveau 😀.

Bis Bald eure Familie Lützkendorf